Alexander - Technik Praxis für Alexander - Technik © Praxis für Alexander-Technik und Cranio Sacral Therapie 2012 und Cranio Sacral Therapie 8712 Stäfa 044 / 252 22 71 Praxis: Bergstrasse 2 “Für wen ist die Alexander - Technik” Als Prophylaxe für Menschen mit körperlicher oder psychischer Belastung  im Alltag und beim Sport. Zur Vorbeugung von Erkrankungen der Gelenke, Knochen, Sehnen und Bänder. Für Menschen mit besonderer Belastung im Beruf, wie z.B. sitzende Berufe. Menschen die unter Verspannungen und Schmerzen leiden wie z.B. Rücken-, Nacken- und Schulterschmerzen, skoliotische Haltung. Bei psychosomatischen und stressbedingten Störungen: Kopfschmerzen, Migräne. Bei Atemfunktionsstörungen und Stimmproblemen, sowie Asthma. Bei Krankheits- und Unfallfolgen. Diskushernie, Schleudertrauma, rheumatische Beschwerden. Was ist Alexander-Technik? Wie wird die Alexander-Technik vermittelt? Für wen ist die Alexander-Technik? Für wen ist die Alexander-Technik?